Gemeindeleitung

Die FeG Mannheim lebt von vielen Ehrenamtlichen, die mit ihren Teams gemeinsam Gemeinde gestalten. Die Hauptverantwortung trägt der Ältestenkreis, der für vier Jahre berufen ist, zusammen mit dem Pastor. Außerdem werden einzelne Arbeitsbereiche von Diakonninen und Diakonen verantwortet.

Ältestenkreis

Der Ältestenkreis besteht aktuell aus:

Johannes Best - Pastor

Seit Sommer 2018 ist der Kasselaner Lockenkopf Pastor der FeG Mannheim. Nach seinem Studium an der Theologischen Hochschule Ewersbach hat er zuvor in einer FeG in der Nähe von Stuttgart gearbeitet. Er liebt Jesus, seine Frau Rahel und seine drei Kinder, Sonne und Schokolade. Zum Ausgleich schnürt er gerne seine Joggingschuhe oder kümmert sich um den Garten in Neuhermsheim.

Roland Brethauer

Roland ist seit demnächst 25 Jahren Wahl-Mannheimer und FeG-ler und mit dieser Entscheidung sehr zufrieden! Beruflich als Projektleiter in der Softwareindustrie tätig und privat Ehemann & Vater von vier erwachsenen Kindern. Er begeistert sich für Gemeindearbeit, Lego, Jazz, Politik & Geschichte, Gartenarbeit und Tanzen.

Simon Haug

Nach Abschluss seines Studiums an der Theologischen Hochschule Ewersbach zog es Simon in die Rhein-Neckar-Metropole um dort sein Studium der evangelischen Theologie an der Universität Heidelberg fortzusetzen. Zusammen mit seiner Frau Beate haben sie die FeG Mannheim kennen und lieben gelernt und hier eine geistliche Heimat gefunden. Simons Herz schlägt für guten Kaffee, Schach, tiefe und unterhaltsame Gespräche und die Arbeit mit Jugendlichen.

Dorothee Schultheis

Als Wahl-Mannheimerin hat Dorothee zusammen mit ihrem Mann und ihrer Tochter schon lange ihre Gemeindeheimat in der FeG. Neben Familie und Ehrenamt ist sie als Personalentwicklerin an einer der hiesigen Hochschulen tätig. Sie mag das Arbeiten und Denken am Schreibtisch genauso gerne wie das Werkeln in der Küche oder das Pflücken von Blumen.

Ernst-Rainer Tirpitz

Ernst-Rainer kam 1992 aus Norddeutschland nach Mannheim und in die FeG. Seine vier erwachsenen Kinder leben heute über BW verteilt. Er liebt seinen Beruf als planender Bauingenieur. Ihm liegt die Einheit unter den Christen und die Zusammenarbeit über Gemeindegrenzen hinweg besonders am Herzen.

Diakonate

Aktuell sind folgende Diakone berufen:

Daniel Cappel - Diakonat Administration

Nach Ausbildungsstationen in Marburg und Würzburg lebt und arbeitet Daniel nun seit über einem Jahrzehnt in Mannheim zusammen mit seiner Familie. Außerhalb des Büros trifft er sich z.B. gern mit Freunden, mag Heimwerkerprojekte oder unterstützt die FeG neben dem Bereich Administration bei Impulsen zu Nachhaltigkeit.

Bettina Peters - Diakonat Gottesdienst

Bettina ist ebenfalls eine Wahl-Mannheimerin. Aufgewachsen im hohen Norden bei Wacken, ist sie zu Beginn dieses Jahrtausends nach Mannheim und in die FeG gekommen. Dort schlägt ihr Herz besonders für den Gottesdienst und alles was es darum herum zu gestalten und organisieren gibt. Beruflich hat sie als Wissenschaftlerin an einem Wirtschaftsforschungsinstitut viel mit Zahlen und Statistiken zu tun. Zum Ausgleich zur Arbeit am Computer liebt sie das Schwimmen und liest gern Krimis.

Diakonat Kleingruppen

Das Diakonat Kleingruppen ist zur Zeit vakant.

Uwe Schmidt - Kassierer

Geboren und aufgewachsen in Essen kam Uwe 1989 nach dem Studium zum Arbeiten nach Mannheim und blieb bis heute. Als Projektleiter für Kraftwerke hat der Ingenieur eine Affinität zu Zahlen und schätzt die Beziehung zu Menschen. Beim Boot- und Radfahren genießt er das „Draußen- Sein“ – auch gern mit seiner Frau, den zwei erwachsenen Kindern oder Freunden.

Kai Spatz - Diakonat Kinder & Jugend

Als gebürtiger Mannheimer freut Kai sich über die vielen Gemeinden, die in “seiner” Stadt angesiedelt sind. Die Kinder- und Jugendarbeit liegt ihm also nicht nur in der FeG am Herzen. Daher engagiert sich Kai auch auf dem Sommerlager (SOLA) Mannheim, um weitreichend connected zu sein. Als absoluter Beziehungstyp tankt er auf, wenn er Menschen um sich hat, feiert also gerne Partys und liebt es, zu sich nach Hause einzuladen.