Chruch Service Mannheim evangelical Communty Translation FeG

Gemeinschaft – Faszination – Glaube || dein Sonntag

Ob man es will oder nicht, die volle Autonomie und Kontrolle über sein eigenes Leben, seinen Weg, sein Schicksal, die hat kein Mensch. Und so trifft uns auch manchmal, was wir nicht wollen und oft tun es auch weh. Kaum ist eine gute Nachricht draußen (Hillary Clinton wird nicht die 45. US-Präsidentin), kommt auch schon eine schlechte (Donald Trump wird es).

Aber wenn das nur alles wäre. Es gibt noch viel mehr Gründe, woran man (wirklich) leiden kann. Vor lauter Euphorie für Jesus wird das in der Bibel nicht ausgeblendet. So kennt etwa Paulus in seinem Brief an die Römer die tiefste Dunkelheit, aber auch das hellste Licht. Und er zeigt uns auf, worin die Hoffnung der ganzen Schöpfung besteht.

Ernst-Rainer Tirpitz wird uns diesen Text auslegen. Gemeinsam mit ihm und unserem Lobpreisteam wollen wir kommenden Sonntag (13.11.2016) im Gottesdienst (Beginn 10:10) voll und ganz auf Gott einlassen.

Der Gottesdienst fiindet in der Heilig-Kreuz-Kirche in Mannheim-Hochstätt (Wasengrund 21 Mannheim) statt.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Zeit für Begegnung und Gespräch. Und wer will, kann danach mit uns – noch bevor eine gewisse Mauer gebaut wird… – mexikanisch Essen gehen: Wir haben einen großen Tisch in N1 Mannheim im Azteka MEXICANA reserviert. Willkommen! Eine Anmeldung ist hierzu nicht nötig. Komm in den Gottesdienst und schließ dich nach dem Stehcafe uns an.

Der Gottesdienst wird auch wieder auf Englisch übersetzt; einige internationale Studenten von INSIGHT Mannheim kommen zu Besuch. Wir freuen uns auf euch!

Gottesdienst mit gemeinsamen Mittagessen - Freie evangelische Gemeinde Mannheim

Gemeinschaft – Gottesdienst mit Abendmahl und Mittagessen

Der Gott der Bibel ist erfahrbar. Er ist erlebbar. Ja mehr noch: Wir dürfen geradezu sehen und schmecken, wie freundlich der Herr ist.

Wir feiern das Abendmahl

Das hat uns Jesus Christus selbst erklärt. Und damit wir nicht vergessen, was er für uns am Kreuz getan hat (neuer Bund), hat er eine praktische Erinnerungshilfe gegeben: Das Abendmahl.

In diesem Gottesdienst am Sonntag, 6. November 2016 wollen wir gemeinsam als Gläubige das Abendmahl feiern. Bis wir unsere neuen Räume in der Eisenbanhstraße im November bzw. Dezember 2016 bezogen haben, feiern wir wie gehabt unseren Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche (Wasengrund 21 Mannheim-Hochstätt), in der wir zu Gast sind.

Gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst

Im Anschluss an den Gottesdienst (und den parallel stattfindenden Kindergottesdiensten) wollen wir an diesem Geschenk der Gemeinschaft anknüpfen und gemeinsam als offene Gemeinde Mittagessen. Bring & Share ist die Devise. Jeder darf kommen, etwas mitbringen. Und ganz sicher sind auch die eingeladen, die nichts dabei haben.

Für die Seele – Gottes Wort

Wir freuen uns daher auf einen schönen Gottesdienst mit euch. Fritz Weidemann wird uns einen Text aus der Bibel auslegen und zusammen mit unserer Lobpreisband wollen wir Gott loben und danken. Amen!

FeG Mannheim Meets SMD Mannheim Church Hopping Gottesdienstbesuch

Reiselust am Sonntag – ein Gottesdienst voller Entdeckungen

Wer Gott erkennen will, darf Reiselust mitbringen. Denn die Beziehung zwischen Gott und den Menschen ist eine einzige faszinierende Reise. Final macht sich sogar Gott selbst auf den Weg – um uns in Jesus Christus zu begegnen.

Aber was heißt das? Wer war Jesus? Was sagt er über sich selbst?

Diesen Sonntag (16.10.2016) wird Stefan Schnabel (SMD Mannheim) als Reiseführer mit uns aufbrechen, um zu entdecken, wer Jesus ist, was er von sich selbst behauptete und wie diese Geschichte beginnt, die bis heute unsere Welt prägt. Dabei stehen nicht nur Antworten im Zentrum der Predigt, sondern ganz besonders auch die Fragen dieser Reise.

Uns so lautet das Thema der Predigt in diesem Gottesdienst

uncover – see for yourself

Die Predigt ist angelehnt an die SMD-Uncover Hefte zum Johannesevangelium. Diese evangelistischen Hefte sind ein genialer Einstieg für Suchende und die, die ihnen ein Wegweiser sein wollen: Wie bringe ich jemanden Jesus näher, der kaum etwas über Ihn gehört hat?“ Wie fange ich selbst an, wenn ich Jesus suche?

Die Gemeinschaft geht weiter – After Godi

Im Anschluss an den Gottesdienst – und nach dem Stehcafe – gibt es ein gemeinsames Mittagessen mit Spielenachmittag. Ob Risko, Saboteur, Sidler oder UNO:  Wir haben, was dein Herz begehrt und vor allem Gemeinschaft. Wenn du noch ein cooles Spiel hast, kannst du es gerne mitbringen!

Aus der Initiative INSIGHT Mannheim werden einige internationale Studenten mitkommen. Wir freuen uns auf die vielen Gespräche und Begegnungen mit ihnen. Unsere Gottesdienste werden seit längerer Zeit auch regelmäßig in die englische Sprache übersetzt.

Anfahrt – Wie komme ich zur FeG Mannheim?

  • Wir fahren gemeinsam zu diesem Gottesdienst am 16. Oktober 2016 mit der Bahn ‘S1‘. Dazu treffen wir uns um 09:25 Uhr vor dem Haupteingang des Mannheimer Hauptbahnhofs.
  • Um 09:38 Uhr fährt die ‘S1‘ von Bahnsteig 9 in Richtung „Osterburken“. Ausstieg ist um 09:44 Uhr in „Mannheim-Seckenheim“, also also nach 2 Stationen. Von dort aus ist es leicht zu finden – siehe googleMaps.
  • Ein Mitarbeiter vom INSIGHT Team wird vor dem Hauptbahnhof auf euch warten und den Weg mit euch gemeinsam gehen.
  • Der Gottesdienst selbst beginnt um 10:10 Uhr in der ‚Heilig-Kreuz-Kirche‘ im Wasengrund 21, Mannheim (Hochstätt), die die FeG Mannheim gemietet hat.

 

Rückfragen & Kontakt

Für Rückfragen steht dir Stefan Schnabel (schnabel.ste@googlemail.com; 01575 32 88 173) gerne zur Verfügung. Be blessed!

 

Bildnachweis: Maren Beßler  / pixelio.de

Sunday Church Service Translation German into English in Mannheim FeG Mannheim

Sunday Church Service With Translation German to English – Welcome!

A church that speaks your language; a service that you understand

Far from home, but close to God. Welcome to Mannheim! Here you have many brothers and sisters in the Lord. Also in the protestant church FeG Mannheim. We have a wonderful and open community: It ranges from small groups (cell groups; „Hauskreise“) to Youth Group or the joint Sunday church service.

A Church Service that connects you

The heartbeat of our church is the Sunday service. The sermon will be translated into English. We worship, praise and thank God in songs and prayers, together we read the Bible and listen to a sermon. We celebrate our service in the name of the Father, the Son and the Holy Spirit. Amen!

Our congregation is a growing and open evangelical church in Mannheim with many young people. You’ll find all generations and people from many countries. We translate our service into English. We use the free app Plumbel (for Androit systems) or Mumblefy (for iOS), which you can download now you. If you don‘ t have a smart phone, we will lend you one for the church service – also a headset.

Translation German English Church Service Mannheim FeG

How does it work?

We will set up the app in the church. If you have no smart phone, we will lend you one for the church service – also a headset.

Where is the Church ‚FeG Mannheim‘ and how can I find it

We rent as evangelical/ protestant Christians the bulding of a local Catholic Church, the so-called Heilig-Kreuz-Kirche in Mannheim Hochstätt (address: Wasengrund 21,  68239 Mannheim; klick for googlemaps). In November 2016 we will move into our own bulding. You will get the information hier on www.feg-mannheim.de soon.

  • Location: Heilig-Kreuz-Kirche in Wasengrund 21,  68239 Mannheim
  • Time: Sunday Chruch Service, 10:10 a.m.
  • Way: You can take the train from the “Mannheim main station” (Hauptbahnhof Mannheim) and get off “Mannheim-Seckenheim”. From where it is easy to find: Follow the route on google maps (click here).

Some people from our church use this direction also. So we can set a meeting point in the front of the main station and go together to the church service. If you like to do this, please contact me (Stefan Schnabel; phone mobile 01575 32 88 173, eMail: Schnabel.Ste@googlemail.com)

What we believe – our credo

Do you know the Apostles‘ Creed? If we confess together during worship our faith, then we all agree.

Apostles‘ Creed

I believe in God, the Father almighty,
creator of heaven and earth.
I believe in Jesus Christ, his only Son, our Lord.
He was conceived by the power of the Holy Spirit
and born of the Virgin Mary.
He suffered under Pontius Pilate,
was crucified, died, and was buried.
He descended to the dead.
On the third day he rose again.
He ascended into heaven,
and is seated at the right hand of the Father.
He will come again to judge the living and the dead.
I believe in the Holy Spirit,
the holy catholic* Church,
the communion of saints,
the forgiveness of sins,
the resurrection of the body,
and the life everlasting. Amen

I find this confession carries in a wonderful way many significant content of our faith together. * In the sens of „universel“.

Linked with Jesus; connected in Christ

As a local church community in Mannheim we work not isolated. We are connected with many other Christian communities and churches. These include the Evangelical Alliance Mannheim. Itis a brilliant platform to organize evangelistic campaigns in Mannheim or to make common prayer weeks.

The doctrinal of the World Evangelical Alliance shall be the central truths of Christianity, as revealed in Scripture, including:

  • The unity of the Father, Son and Holy Spirit in the Godhead.
  • The sovereignty of God in creation, revelation, redemption and final judgment.
  • The divine inspiration and entire trustworthiness of Holy Scripture, as originally given, and its supreme authority in all matters of faith and conduct.
  • The universal sinfulness and guilt of all people since the fall, rendering them subject to God’s wrath and condemnation.
  • Redemption from the guilt, penalty, dominion and pollution of sin, solely through the sacrificial death (as our representative and substitute) of the Lord Jesus Christ, the incarnate Son of God.
  • The bodily resurrection of the Lord Jesus Christ from the dead and his ascension to the right hand of God the Father.
  • The presence and power of the Holy Spirit in the work of regeneration.
  • The justification of the sinner by the grace of God through faith alone.
  • The indwelling and work of the Holy Spirit in the believer.
  • The one holy universal Church which is the body of Christ and to which all true believers belong.
  • The expectation of the personal return of the Lord Jesus Christ.

And now?

Now you’ve read a lot about us. But more genius is yet to meet us. We look forward to welcoming you! If you have a question or do not know how you can come to church, do not hesitate to contact us – contact:

Anita and Stefan Schnabel

E-Mail: schnabel.ste@googlemail.com
Phone: 0621 – 30 78 60 99
Mobile: 01575 32 88 173

Maybe you know Stefan from the INSIGHT Mannheim, whichc is an offered by the Christian student associations SMD Mannheim and SfC Mannheim. If you search more churchs in Mannheim, you can use the homepage www.jesus-in-mannheim.de as well.

Herzliche Einladung für Sonntag, 24. Juli, ab 10.10 Uhr: Nachbarschaftsfest an der Heilig-Kreuz-Kirche, MA-Hochstätt

Bildquelle: Rainer Sturm /Pixelio

Liebe Nachbarn!

Dem einen oder anderen ist es wohl schon aufgefallen: Seit einigen Wochen rollen jeden Sonntag Kinderwagen, fahren Autos und stapfen Groß und Klein Richtung Heilig-Kreuz-Kirche hier in der Hochstätt.

Seitens der Freien Evangelischen Gemeinde (FeG) Mannheim sind wir sehr dankbar, dass wir dort in der katholischen Heiligen-Kreuz-Kirche als evangelische Christen übergangsweise zu Gast sein dürfen, bis wir demnächst unsere eigenen Gemeinderäume beziehen.

Weil wir uns so darüber freuen, auf der Hochstätt zu Gast sein zu dürfen, wollen wir euch alle, liebe Nachbarn, und insbesondere unsere Gastgeber, die Gemeinde der Heilig-Kreuz-Kirche, zu einem Nachbarschaftsfest einladen:

Wir starten am Sonntag, 24. Juli 2016, um 10:10 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Im Anschluss, etwa 11:45 Uhr, gehen wir mit Kaffee und Kaltgetränken fließend zum Grillfest über.

Der Eintritt ist frei und Getränke sowie Essen gibt es ebenfalls kostenlos.

Was ist eine FeG? Wer sind die überhaupt? Gute Fragen verdienen gute Antworten. Der FeG-Kompass stellt in gut lesbarer Form die wesentlichen Merkmale Freier evangelischer Gemeinden vor. Und natürlich gibt es auch auf dieser Website viele Informationen.

Keine Zeit am 24. Juli? Kein Problem! Die Tür steht jeden Sonntag offen und zwar für jedermann! Unser Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche beginnt um 10:10 Uhr.

Wenn es noch Fragen gibt:

Stefan Schnabel
Tel. 0621 – 30 78 60 99
Mobil: 01575 32 88 173

 

Location: Wasengrund 21 in Mannheim-Hochstätt (Heiligen-Kreuz-Kirche).

Neue (vorübergehende) Gemeinderäume: Im Juli und August sind wir in der Heilig-Kreuz-Kirche in MA-Hochstätt (Wasengrund 21)

Nach durchaus häufigem biblischem Vorbild ist die FeG Mannheim derzeit eine Gemeinde „auf Wanderschaft“. Bei unseren alten Gemeinderäumen in der Mallaustraße ist der Mietvertrag ausgelaufen, ohne dass zu vernünftigen Konditionen eine Verlängerung möglich gewesen wäre (jetzt steht das Gebäude leider leer…).

Wir freuen uns, mit der Katholischen Heilig-Kreuz-Gemeinde übereingekommen zu sein, dass wir bis November, ggf. Dezember 2016 die Gemeinderäume der Heilig-Kreuz-Kirche, Wasengrund 21, in MA-Hochstätt nutzen können. Hier finden aktuell die Gottesdienste der FeG Mannheim statt, wie gewohnt um 10.10 Uhr. Eine Ausnahme: Am 17. Juli 2016 feiern wir Gottesdienst in der FeG Ludwigshafen – dann ist kein Gottesdienst im Wasengrund.

Die Heilig-Kreuz-Kirche ist sonntags gut mit der S-Bahn zu erreichen (400 Meter Fussweg vom Bahnhof Mannheim-Seckenheim/Hochstätt):
MA-Hauptbahnhof ab: 9:38 Uhr
MA-Seckenheim an:     9:44 Uhr.

Anfahrt Heilig-Kreuz-Gemeinde (Gottesdienst der FeG Mannheim)