SMD-Hörsaalvortrag an der Universität Mannheim mit Samuel Koch am 16. Oktober 2017

Offener Hörsaalvortrag mit Samuel Koch an der Uni Mannheim (Montag, 16. Oktober)

Der Referent – Samuel Koch

Früh galt seine Begeisterung dem Sport. Er ist Schauspieler und Schriftsteller. Trotz Tetraplegie, seit seinem Unfall bei „Wetten dass..?“, ist er nicht unbeweglich. Mit Wort-Akrobatik und Humor bringt er Menschen durch Schauspiel, Lesungen und Vorträge zum Lachen, Weinen und im besten Fall zum Nachdenken.

  • Hörsaalvortrag: Werte – Nützlichkeit – Freiheit; mit Samuel Koch
  • Time: Montag, 16.10.2017 // Beginn 19:30 Uhr
  • Location: Großer Hörsaal A 001 im Uni-Gebäude B6, Bauteil A 23-25
  • Eintritt: frei
  • Veranstalter: Christliche Hochschulgruppen SMD Mannheim und SfC Mannheim
Samuel Koch wird am 16. Oktober 2017 an der Universität Mannheim einen Hörsaalvortrag im Rahmen einer SMD-Veranstaltung halten.

Fotografin: Conny Wenk

Vita

Geb. ist Samuel Koch 1987. Früh galt seine Begeisterung dem Sport. Er ist Schauspieler und Schriftsteller. Trotz Tetraplegie ist er nicht unbeweglich. Mit Wort-Akrobatik und Humor bringt er Menschen durch Schauspiel, Lesungen und Vorträge zum Lachen, Weinen und im besten Fall zum Nachdenken. Sein Buch “Zwei Leben” avancierte zum Spiegel-Bestseller und erhielt 2012 den Medienpreis „Goldener Kompass“. Im Herbst 2015 erschien sein zweites Buch „Rolle vorwärts“ mit dem bezeichneten Untertitel „Das Leben geht weiter als man denkt“.