Zusammen mit über 400 weiteren Gemeinden in Deutschland ist die FeG Mannheim Mitglied im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland (BundFeG). Er übernimmt Aufgaben, welche die Gemeinde vor Ort nicht erfüllen kann. Vieles wird in Witten, dem Sitz des BundFeG, koordiniert und organisiert. Dazu zählt die Inland-Mission mit zahlreichen Gemeindegründungsprojekten. Unter anderem war die Gründung unserer FeG in Mannheim in den frühen 90er Jahren ein Projekt der Inland-Mission.

Logo FeG Deutschland - Freikirche auch in Mannheim

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundespflege unterstützen die Gemeinden in ihrer Entwicklung und bieten ein breites Angebot an Schulungen und Beratungen an. Außerdem gibt es spezielle Angebote für Kinder, Teenager, Jugendliche, Senioren, Frauen und Männer. Wichtig ist auch das diakonische Engagement, das einen Ausdruck in der Auslandshilfe findet. Hier werden besonders Menschen in Osteuropa unterstützt. In der Theologischen Hochschule Ewersbach geschieht die Ausbildung der zukünftigen Pastoren und Missionare. Aufwind-Freizeiten bietet jedes Jahr zahlreiche Urlaubsangebote für alle Generationen an.

Alles weitere zum Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland unter www.feg.de.